Qualität - Bauch- und Tumorzentrum

Unsere Leistungen sind qualitativ hochstehend und individuell angepasst
Jede Patientin und jeder Patient steht mit ihren oder seinen Behandlungsbedürfnissen bei uns im Zentrum. Die individuell wahrgenommene Behandlungsqualität messen und analysieren wir mit Patientenbefragungen, und wir geben auch die Möglichkeit zu spontanen, direkten Feedbacks an die behandelnden Ärztinnen und Ärzte oder an die Klinikleitung.  

Spitzenqualität durch Kooperationen und innovative Forschung
Wir verpflichten uns der Spitzenmedizin auf höchstem Niveau und bieten individualisierte Behandlungen auf dem neusten Stand der Forschung.

Die interdisziplinäre Zusammenarbeit von spezialisierter Viszeraler Chirurgie, Hepatologie, Gastroenterologie, Radioonkologie, Onkologie, Pathologie, Pflege, psychosozialer Beratung und anderen Fachbereichen stellt die bestmögliche medizinische Versorgung für unsere Patientinnen und Patienten sicher. Integraler Bestandteil der Zusammenarbeit verschiedener Fachdisziplinen am Bauch- und Tumorzentrum ist die wöchentliche Tumorkonferenz. Dort werden die verschiedenen Tumorerkrankungen der Patienten durch ein interdisziplinäres Team von Fachexperten besprochen. 

Die breite und innovative Forschungstätigkeit der Klinik trägt substanziell dazu bei, dass wir medizinische Behandlungen und Eingriffe auf dem neusten Erkenntnisstand erbringen.

Transparenz als wichtiges Element im Qualitätsmanagement
Wir publizieren unsere Fallzahlen und die wichtigsten Kennzahlen zur Behandlungsqualität im Qualitätsreport und ermöglichen damit eine übergeordnete Beurteilung von Qualität und medizinischer Leistung unserer Klinik.

Wir legen Wert auf eine umfassende Qualitätskontrolle der medizinischen Behandlungen. Verschiedenste Qualitätsindikatoren werden systematisch erfasst und ausgewertet. Dafür stehen uns diverse Datenbanken zur Erhebung der Qualitätsindikatoren (Wundinfekte, Mortalität und Wissenschaft) zur Verfügung.

Qualitätsmanagement als Prozess: QM-Beauftragte und Qualitätszirkel
Aufgrund unserer hohen Qualitätsansprüche suchen wir kontinuierlich nach Möglichkeiten der Prozessoptimierung und Qualitätsentwicklung. Mittels standardisierten Abläufen können wir uns noch besser um die Patientenbedürfnisse kümmern. Die Qualitätsmanagerin der Klinik sorgt dafür, dass das interne Qualitätssystem stetig weiterentwickelt und optimiert wird. Ihre individuellen Rückmeldungen zu allen Aspekten der Qualität sind sehr willkommen und bilden ein wichtiges Element im QM-Prozess. Unsere Qualitätsbeauftragten nehmen regelmässig an den interdisziplinären Qualitätszirkeln des Inselspitals teil, um die Qualität auch durch den fachübergreifenden Austausch spitalweit stetig zu verbessern. 

Qualitätszirkel

Unsere verantwortlichen Qualitätsbeauftragten nehmen regelmässig an den interdisziplinären Qualitätszirkeln des Inselspitals teil, um die Qualität durch den fachübergreifenden Austausch spitalweit ständig zu verbessern.